Auto abmelden in 3 Min.

Jetzt neu

Seit 01.09.2023 endlich möglich:
Melden Sie Ihr Fahrzeug ab, ohne zur Zulassungsstelle zu gehen.

Für alle Fahrzeugtypen (Autos, Motorräder etc. möglich)

Hero
Icon: Deutschland-Adler

Als offizielles Mitglied stehen wir in engem Austausch mit dem Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) und dem fachaufsichtsführenden Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) und unterstützen die Behörden dabei, die digitalen Zulassungsprozesse in Deutschland voranzubringen.

Die Vorteile

Icon: Daumen hoch

100% Geld-zurück-Garantie

Sollte die Online Außerbetriebsetzung aus irgendeinem Grund nicht klappen, erstatten wir Ihnen umgehend den vollen Betrag zurück.

Icon: Timer

Abmeldung sofort

Endlich ist es so weit: Sie möchten Ihr Fahrzeug abmelden? Mit abmeldung.digital geht das ganz einfach und bequem von zu Hause aus. In nur wenigen Minuten erledigen Sie alle erforderlichen Schritte und erhalten Ihre Abmeldung sofort per E-Mail.

Icon: Gehen

Gang zur Zulassungsstelle komplett ersparen

Sie müssen nicht mehr in die Zulassungsstelle fahren und dort in der Warteschlange stehen. Über Abmeldung.digital erhalten Sie sofort nach Eingabe der Pflichtfelder alle notwendigen Dokumente der Zulassungsstelle.

Icon: Uhr

Unser Service ist 24/7 verfügbar

Sie haben rund um die Uhr Zugang zu unserem Service. Egal, ob Sie morgens um 7 Uhr oder abends um 22 Uhr abmelden möchten, unser Service ist für Sie verfügbar.

Icon: Geld

Fairer Preis: 19,90 €

Unser Service ist zu einem fairen Preis von nur 19,90 € erhältlich. Das ist der gleiche Preis wie bei den Zulassungsstellen vor Ort und deutlich günstiger als der Service über Zulassungsdienste.

1

E-Mail & Kennzeichen

Im ersten Schritt der digitalen Abmeldung müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Kennzeichen-Kombination eingeben.

Screenshot: E-Mail & Kennzeichen
Screenshot: E-Mail & Kennzeichen
2

FIN

Wir brauchen Ihre Fahrzeugidentifikationsnummer, welche in Ihrer Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) zu finden ist. Diese 17-stellige Nummer steht im Feld E (siehe Bild).

3

Sicherheits­code der Zulassungs­bescheinigung Teil I

Auf der Rückseite Ihrer Zulassungsbescheinigung Teil 1 können Sie einen Sicherheitscode freilegen, welcher für die digitale Abmeldung benutzt werden kann. Der Code muss durch Abziehen einer Folie, oder durch freirubbeln einer Sicherheitsschicht freigelegt werden.

Screenshot: Sicherheitscode ZB2 eingeben
Screenshot: E-Mail & Kennzeichen
4

Sicherheitscodes der Kennzeichen

Hinter den Siegelplaketten (Wappen des Landkreises) verstecken sich 3-stellige Sicherheitscodes. Diese müssen freigelegt werden, damit Sie Ihr Fahrzeug online abmelden können.

Kosten

Wir bieten sowohl eine Lösung für Privatkunden, als auch eine spezielle Oberfläche für professionelle Anwender wie Zulassungsdienste, Autohäuser etc.

PrivatBusiness
BedingungAb 1 AbmeldungMehr als 1000 Abmeldungen / Jahr
UmfangOffizielle Abmelde­bescheinigung per Mail
  • Professionelle App
  • Tool mit Übersicht und Verwaltung
Preis19,90 €
PrivatBusiness
BedingungAb 1 AbmeldungMehr als 1000 Abmeldungen / Jahr
UmfangOffizielle Abmelde­bescheinigung per Mail
  • Professionelle App
  • Tool mit Übersicht und Verwaltung
Preis19,90 €

Häufig gestellte Fragen

Falls Sie weitere Fragen oder Anregungen haben, können Sie sich in diesem Bereich über bekannte Fragestellungen informieren.

Falls Sie keine Antwort finden, sind unsere Mitarbeiter auch telefonisch und per E-Mail ständig für Sie erreichbar

support@abmeldung.digital

Allgemeine Fragen

Unsere Software wurde vom Kraftfahrtbundesamt überprüft und genehmigt, was bestätigt, dass der Service sicher und vertrauenswürdig ist. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ja, für unseren Online-Service zur Außerbetriebsetzung Ihres Fahrzeugs fallen Gebühren an. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 19,90 € – und das inklusive aller Gebühren bei den Zulassungsstellen.

Sie haben bei uns die Wahl zwischen den am weitesten verbreiteten und vertrauenswürdigsten Zahlungsmethoden: Paypal, Kreditkarte, Klarna auf Rechnung und SEPA-Lastschriftmandat.

Fragen zum Prozess

Natürlich! Wir haben eine leicht verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitung entwickelt, die Sie sicher durch jeden Abschnitt des Prozesses führt. Unser Tutorial verbindet klare Anweisungen mit visuellen Hilfsmitteln, sodass Sie genau wissen, was als Nächstes zu tun ist.

Natürlich erhalten Sie eine Bestätigung, sobald Ihr Fahrzeug erfolgreich außer Betrieb gesetzt wurde. Und wir machen es Ihnen so einfach wie möglich:

  1. Sofortiger Download: Unmittelbar nach der erfolgreichen Außerbetriebsetzung steht Ihre Abmeldebescheinigung zum sofortigen Download bereit. So haben Sie gleich die Bestätigung in der Hand.
  2. Email-Versand: Zusätzlich senden wir Ihnen die Abmeldebescheinigung umgehend per E-Mail zu. Damit haben Sie eine digitale Kopie, die Sie jederzeit einsehen können.

Wenn Sie schon alles vorbereitet haben, können Sie den Prozess in etwa 3 Minuten abschließen. Mit Vorbereitung dauert es maximal 10 Minuten.

Hier ein Überblick über die Zeitinvestition, die Sie erwarten können:

  1. Abmontieren der Kennzeichen vom Fahrzeug: Dieser Schritt sollte ebenfalls nicht mehr als 5 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen.
  2. Freilegung der Sicherheitscodes: Das Aufdecken der verdeckten Sicherheitscodes sowohl auf dem Kennzeichen als auch auf der Zulassungsbescheinigung Teil 1 wird voraussichtlich nur ca. 2 Minuten dauern.
  3. Eingabe der Daten: Ihre Dateneingabe können Sie in nur einer Minute erledigen.
  4. Automatisierte Rückmeldung: Die Bestätigung der erfolgreichen Außerbetriebsetzung durch die Zulassungsstelle erfolgt automatisiert. Es kann einige Minuten dauern, bis Sie Ihre Bestätigung herunterladen können. Wir senden Ihnen in jedem Fall eine E-Mail mit der Bestätigung, sobald diese verfügbar ist.

Die Dokumente, die Sie benötigen, sind:

  1. Kennzeichen Vorne und Hinten
  2. Fahrzeugschein bzw. Zulassungsbescheinigung Teil 1

Wichtige Voraussetzung:

Es ist entscheidend, dass die Zulassung Ihres Fahrzeugs nach dem 01.01.2015 erfolgt ist. Ab diesem Datum wurden die neuen Stempelplaketten und die Zulassungsbescheinigungen Teil 1 mit einem verdeckten Sicherheitscode eingeführt, die für die Außerbetriebsetzung in unserem Online-Service erforderlich sind.